Hallo liebe Motorsportfreunde,

wir hoffen ihr habt das Wochenende gut überstanden.

Wir haben eine Neuigkeit für euch:

Dieses Jahr wird es in Hartha zwei unverbaute Klassen geben:

- bis 1500ccm
- ab 1500ccm

Bis jetzt gemeldete Fahrer sind:

bis 1500ccm:

- Lars Orawetz – Team Neundorf Müglitztal – Startnummer 167

- Christian Müller – Racing Team Müller Benndorf – Startnummer 202

- Markus Guhrig – Pisten Raudis Döbeln e.V. – Startnummer ???

 

ab 1500ccm:

- Oliver Richter – Team Crash Dukes – Startnummer 69

- Eric Sawatzki / TobiasKeller – Racing Team Müller Benndorf – Startnummer 17

- Kretschmar Ulf – Pisten Raudis Döbeln e.V. – Startnummer 213

 

Wir werden jedoch bei diesen beiden Klassen die Starterzahl auf 12 Fahrer pro Klasse beschränken.

Deswegen gilt: Wer seine Nennung zuerst abgibt hat die beste Chance.
Aber bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit.

Wir sehen uns

Euer MSC Hartha

——————————————————————————————————————–

Hallo Freunde des Stock-Car Sports,

lange habt ihr nichts mehr von uns gehört. Aber nun gibt es Neuigkeiten:

In Zusammenarbeit mit dem OACM e.V und Crash Car Dolsenhain haben wir das neue Reglement entworfen, welches ihr ab sofort hier unter Dokumente und auf http://www.dolsenhaincrashcar.de/ finden werdet.

Euer MSC-Hartha

——————————————————————————————————————–

Hallo zusammen,

lange ist es nicht mehr hin, bis es in Hartha auf unserem Stock-Car Raceway durch die Lautsprecher schallt: “Achtung Achtung Fahrerlager”

In den nächsten Wochen haben wir noch einiges vor, um die Strecke auf Vordermann zu bringen.

Neben dem Alljährlichen beseitigen des “Unkrautes”, müssen wir auch noch das neue Domizil des Streckensprecher einrichten. Welcher ab diesem Jahr einen noch besseren Überblick über das Renngeschehen haben wird.

Aber lasst euch überraschen  :-) 

Wir werden euch die nächsten Wochen über die Fortschritte bei den Vorbereitungen auf dem Laufenden halten und freuen uns schon euch am 23.10. auf unserer Strecke begrüßen zu dürfen.

Der Zeitplan der Rennen wird noch vorbereitet, aber es wird in etwa so ablaufen, wie die letzen Jahre auch:

Samstag Vormittag: Fahrerbesprechung und Training
Samstag Nachmittag: Wertungsläufe
Sonntag ganztägig: Wertungsläufe
Sonntag ab ca. 15:00 Finalläufe

Und für die, die wollen: nach den Finalläufen der Vernichtungslauf

Wie immer gibt es bei uns ein kleines Rahmenprogramm:

Freitag ab ca. 20:00 Warm-Up-Party
Samstag ab ca. 20:00 Crash-Car Party

Dass ganze natürlich im 400m² regensicheren Festzelt

Natürlich brauch sich bei uns auch keiner Gedanken zu machen, dass er verhungert oder verdurstet :-)
Der Gastroservice Schettler sorgt auch dieses Jahr wieder für euer leibliches Wohl.
Ab ca. 07:00 ist er für euch da und bereitet euch ein köstliches Frühstück.
Pünktlich zum Mittag gibt es Bratwurst, Steak, Stock-Car-Pfanne etc.
Und wer am Nachmittag noch ein kleine Stärkung benötigt, auch dafür ist gesorgt. Mit Kaffee, Muffins und Kuchen.

Euer MSC Hartha